Tagesgeldkonten und Notreserve

Tagesgeldkonten und Notreserve

 

Als nächstes habe ich mir mehrere Tagesgeldkonten eingerichtet. Hierbei habe ich darauf geachtet das ich nicht nur als Neukunde, sondern auch als Bestandskunde einen guten Zinssatz bekomme.

Meine Wahl ist auf
Das MoneYou Tagesgeldkonto – hier eröffnen.
gefallen.

Die Handhabung finde ich sehr übersichtlich, leider kann ich die Daten aber nicht wie bei meinen Girokonten über StarMoney importieren. Was ich aber bisher als ein zigste Manko empfinde, dieses Manko ist in meinen Augen aber gut zu verkraften. Die Zinsen sind für Neu- und Bestandskunden gleich dies ist ein wichtiges Kriterium für mich, da ich mein Geld dort länger lassen möchte.

Banner Fondsanlage 468x60 set17

 Das Tagesgeldkonto dient mir als Notreserve, um auf den Urlaub zu sparen und um für meine Aktienstrategie ein Konto für flüssige Mittel zu haben.

bild-fixkostenkonto-mit-notreserve

 

Ich habe für mich die Ermittlung der Notreserve folgendermaßen entschieden. Meine durchschnittlichen Kosten pro Monat, Fix- und Variable Kosten ohne Sparen, also was ich wirklich zum Leben den Monat über benötige ohne „Luxus“ wie Urlaub usw. Diesen Betrag habe ich mal sieben Monate genommen, somit kann ich ganz beruhigt schlafen, den ich kann alle anfallenden Kosten für die nächsten sieben Monate abdecken. Egal ob eine Auto Reparatur, die Waschmaschine ist nur noch Schrott oder ein anderes Gerät gibt den Geist auf. Aber diesen Betrag muss jeder für sich selbst ermitteln, Im Internet gibt es hierzu alle möglichen Ansätze, von 3 bis 12 Monatsnettoeinkommen. Ich habe mich für den Ansatz der Monatskosten entschieden, da diese für mich ausschlaggebend sind. 3 Monate sind mir zu niedrig angesetzt, gerade wenn man ein neues Auto benötigt oder Arbeitslos wird und 12 Monate finde ich zu hoch.

 Hier geht es zu einem Tagesgeldkonto vergleich.

Finde das zu dir passende Tagesgeldkonto.

Aus diesem Grund habe ich mich für 7 Monate also ein halbes Jahr plus einen Monat zusätzlichen Puffer entschieden.

Das muss aber jeder für sich selbst entscheiden, ab wann er gut schlafen kann und sich gut vorbereite findet. Ich gehe sogar noch einen Schritt weiter und Spare zu der Notreserve zusätzlich noch ein paar Euro auf einem Tagesgeldkonto, um im Fall der Fälle nicht auf die Notreserve zurück greifen zu müssen. Da für mich die Notreserve nur die letzte Möglichkeit darstellt um etwas zu bezahlen.

Nur falls man diese Notreserve mal in Anspruch nehmen sollte, ist es in meinen Augen wichtig dies schnellst möglich wieder auf zu füllen.

Nach dem Auswerten durch StarMoney habe ich mich entschlossen auch für mein Tagesgeldkonto einen Dauerauftrag ein zu richten um mir eine Notreserve aufzubauen und anschließend zu Sparen ohne daran denken zu müssen.

Auch hier wird einmal im Jahr alles geprüft und der Betrag zum Sparen angepasst. Ich halte es für durchaus möglich das man 10 % seines Einkommens zum Aufbau der Notreserve und anschließend zum Sparen verwendet.

 

Der große Vorteil von diesem System mit den Daueraufträgen ist in meinem Auge ganz einfach.

Ich kann es nicht vergessen, die wichtigsten Kosten und das Sparen läuft automatisch ab.

 

So sieht mein 2 Konten System mit Notreserve aus, durch dieses System sehe ich genau wohin mein Geld fließt, habe einen schönen Überblick und Spare automatisiert.

Der Nächste Schritt ist das dritte Konto in meinem Fall ein Depot um in ETFs zu sparen.

Mit diesem Wissen kann nun jeder für sich selbst seine Kosten senken und sich ein ehrgeiziges Ziel zum Sparen setzen.

Ganz wichtig finde ich aber noch zu erwähnen, das es immer wichtiger ist vorhandene Schulden zu bezahlen bevor man anfängt eine Notreserve auf zu bauen und mit dem Sparen anfängt. Es sollte auch immer der letzte Ausweg sein einen Kredit auf zu nehmen.

 

Kredite für den Konsum (Konsum bedeutet für mich zum Beispiel ein neues TV Gerät obwohl das alte Gerät noch gut ist, Urlaub, Luxus) ist für mich der GRÖßTE Fehler der gemacht werden kann. Lieber ein paar Monate verzichten, dafür aber Schuldenfrei. Ich möchte doch lieber auf mein Geld Zinsen bekommen und nicht für Geld von einer Bank Zinsen zahlen müssen.

 

Weiter geht es in diesem Beitrag

Depot und EFT sparen

Wer meine Zahlen, meine Sparrate, meine Kosten und mein Vermögensaufbau sehen möchte, sollte sich hier Anmelden.

Dann wird auch dieser Teil für dich frei geschaltet sowie die genauen Zahlen zu meinem Nebengewerbe.

Du bekommst als Mitglied die neusten Zahlen meines Vermögensaufbaus sowie meines Nebengewerbes per Newsletter oder zum ansehen auf dieser Seite.